Samstag, 17. November 2012

Weihnachtskuchen

Wie gemacht für die Advents- und Weihnachtszeit ist dieser Blechkuchen. 


Da ich ihn diese Woche als "Standgebühr" gebacken habe, hier das Rezept:

Zutaten:

300 gr. Zucker
4 Eier
1 Pck. Vanillinzucker
100 ml Öl
2 Eßl. Honig
1 Pck. (10 gr.) Lebkuchengewürz
250 ml Milch
350 gr. Mehl
1 Pck. Backpulver
100 gr. gemahlene Haselnüsse

Alle Zutaten gut miteinander verrühren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und für ca. 20 Minuten bei 170 Grad in den Backofen.

Nach dem Auskühlen mit einer Haselnuss-Kuvertüre bestreichen (nur Puderzucker geht aber auch).

Dieser Kuchen ist sehr saftig und schmeckt auch noch Tage später sehr gut!

JOs

Keine liebe & nette Meinung

Kommentar veröffentlichen